swadba tamada
ViPStarDemo-VideoStarDemo-SongsStarTamadaStarReferenzenStarTermine und BestellungStarPartnerseitenStarFAQStarKontakt

FAQ
(häufig gestellte Fragen )
  1. Wie teuer ist ein Auftritt von "ViP"?
  2. Welche Jahreszeit ist besser für eine Hochzeit?
  3. Wie bestellt man "ViP"?
  4. Wir möchten unsere Hochzeit im Sommer an einem Samstag feiern und "ViP" bestellen, aber Sie haben keine freie Termine samstags!
  5. Kann man eine Datum auch reservieren?
  6. Spielen Sie auch auf Geburtstagspartys und wie viel kostet das?
  7. Wie weit fahren Sie?
  8. Wieviel Zeit im Voraus sollte man "ViP" bestellen?
  9. Können Sie die Hochzeit auf Deutsch moderieren?
  10. Müssen wir einen zusätzlichen Moderator (Tamada) bestellen?
  11. Müssen wir uns selbst für eine Ton-Anlage kümmern?
  12. Wie und wann können wir das Programm und die Einzelheiten besprechen?
  13. Was sollten wir selbst für die Hochzeit vorbereiten?
  14. Muss der Saal eine Bühne haben, und wie groß soll sie sein?
  15. Welcher Raum ist besser für eine Hochzeit?
  16. Welche Musik nimmt man für den ersten Brauttanz und für den Schleiertanz?
  17. Wie lange existiert Ihre Gruppe?
  18. Haben Sie Kostüme für Spiele?
  19. Singen Sie live?
  20. Was für Ton- und Lichtanlage haben Sie?
  21. Singen Sie auch moderne Lieder auf English und Deutsch?
  22. Wie spät in die Nacht spielen Sie?
  23. Können Sie uns Ihr Video auf DVD zuschicken?
  1. Wie teuer ist ein Auftritt von "ViP"?

    Die Höhe des Honorars ist von den Faktoren wie Saison, Wochentag, Spieldauer, Entfernung, und der Anlage, die wir benötigen, abhängig. Bei den Entfernungen über 200km ist manchmal die Unterbringung in einem Hotel notwendig. Von November bis März sind wir am günstigsten. Mehr Informationen über Preise gibt es im Bereich Termine und Bestellung...
    Genaue Preisauskunft bekommen Sie unter 0421 / 872 86 48 oder info@vipmusik.de


  2. Welche Jahreszeit ist besser für eine Hochzeit?

    Unsere langjährige Erfahrung zeigt, dass der Erfolg einer Feier weniger jahreszeit- oder wetterabhängig ist, sondern viel mehr
    von den folgenden Faktoren:
    • Einstellung und Laune der Gäste
    • Räumlichkeit
    • Qualität von Service und Essen
    • Erfahrung von Musiker und Moderator (Tamada)

  3. Als Hochsaison gelten Monate Mai, Juni, Juli, August und September. In diesen Monaten sollten Sie mindestens 1 Jahr im Voraus das Lokal (Gaststätte, Saal, Halle, Restaurant etc.) buchen und sich um die Dienstleister bestellen (Musiker, Tamada, Partyservice, Fotograf, Deko, Kameramann usw.) Die guten Dienstleister (zu denen wir uns auch zählen) sind schnell ausgebucht. Außerdem sollten Sie relativ Hohe Preise in Kauf nehmen. Das warme Wetter dieser Monate ist zwar sehr schön für eine Hochzeit, hat abe auch seine Nachteile. Bei den hohen Temperaturen (über 25 Grad) könnte es ein wenig "zu Warm" werden.
    Daher, ist in den Sommermonaten ein Saal mit Klimaanlage zu empfehlen.

    Monate März, April, Oktober und November sind "Übergangszeit". Sie sind nicht so teuer wie die Hochsaison und bieten meistens schönes Herbst- oder Frühlingswetter, was sehr gut zu einer Hochzeit passt.

    Die Nebensaison ist Winter. Es gibt weniger Hochzeiten als in Hautsaison. Deswegen bieten zahlreich Dienstleister und Locations Rabatte (wir übrigens auch).


  4. Wie bestellt man VIP?

    Wir nehmen Ihre Anfragen und Bestellungen gerne entgegen unter 0421 872 86 48 oder info@vipmusik.de

  5. Wir möchten unsere Hochzeit im Sommer an einem Samstag feiern und VIP bestellen, aber Sie haben keine freie Termine samstags!

    Die meisten Brautpaare wollen ihre Hochzeit an einem Samstag in Monaten von Mai bis Oktober feiern. Deswegen ist es schwer, freie Termine bei einer guten Band (zu den wir uns auch zählen) zu finden. Wenn Sie jedoch unbedingt VIP in der ausgebuchten Hochsaison bestellen möchten - gibt es noch folgende Optionen:
    • Die Hochzeit an einem Freitag oder anderem Wochentag (außer Samstag) zu veranstalten.
    • Die Hochzeit zu verschieben.

  6. Kann man eine Datum auch reservieren?

    Ja. Nur wenn eine ernste Absicht besteht die band zu Bestellen, können wir ein
    bestimmtes Datum für Sie ein Paar Tage "festhalten".

  7. Spielen Sie auch auf Geburtstagspartys und wie teuer ist das?

    Ja! Samstags ist es genauso teuer wie eine Hochzeit, aber an den anderen Wochentagen wesentlich günstiger!


  8. Wie weit fahren Sie?

    Im Ukreis von 200 Km von Bremen (oder ca. 2 Stunden Fahrt).


  9. Wie viel Zeit im Voraus sollte man VIP bestellen?

    Von Mai bis September empfehlen wir eine Buchung 15-12 Monate im Voraus.
    Für April, Oktober und November 9-6. Für die anderen Monate ist es möglich,
    einen freien Termin kurzfristig zu finden, aber es ist doch empfehlenswert, sich
    3 Monate vorweg zu melden.


  10. Können Sie eine Hochzeit auf Deutsch moderieren?

    Ja!


  11. Müssen wir einen zusätzlichen Moderator (Tamada) bestellen?

    Müssen Sie nicht. Die Moderation ist im Preis enthalten.

  12. Müssen wir uns selbst für eine Ton-Anlage kümmern?

    Nein! Die Ton- und Lichtanlage sind schon im Preis inklusive.

  13. Wie und wann können wir das Programm und die Einzelheiten besprechen?

    Entweder telefonisch oder persönlich bei uns im Studio. Eine detaillierte Besprechung sollte frühestens zwei Wochen vor Ihrer Feier stattfinden. Sollten Sie schon früher Fragen haben, stehen wir gerne telefonisch unter 0421 / 872 86 48 zur Verfügung.

  14. Was sollten wir selbst für die Hochzeit vorbereiten?

    Sie könnten einige Kleinigkeiten tatsächlich besorgen. Was genau sagen wir Ihnen bei Programmbesprechung.

  15. Muss der Saal eine Bühne haben, und wie groß soll sie sein?

    Eine Bühne brauchen wir nicht unbedingt. Auf den größeren Festen ist eine Bühne oder ein Podest empfehlenswert. Die Mindestgröße für eine Bühne/Podest ist 3m x 2m.

  16. Welcher Raum ist besser für eine Hochzeit?

    Der Raum (Saal) soll "gemütlich" sein und Ihnen gefallen! Wichtig sind: Erreichbarkeit für die Gäste, Fläche, Einrichtung und Aussehen. Die Halle sollte nicht zu weit entfernt für die meisten Gäste sein (ansonsten wird eventuell ein Transport benötigt). Die Fläche soll mit der Anzahl der Gäste stimmen. Zu große Räume sind genauso unangenehm wie die zu kleinen. Der Saal soll eine Küche, Toiletten, Tanzfläche, Parkplätze besitzen. Im Sommer ist eine Klimaanlage erwünscht. Sehr wichtig ist, wie schön die Halle von innen und von außen aussieht. Die Akustik und Schalldämmung spielen auch eine große Rolle. In den riesigen Sporthallen mit den Wänden aus Metal und Beton klingt die Musik sehr unangenehm aufgrund des Echos. Sie sollten auch darauf achten, dass die Halle nicht zu nah an Wohnhäusern liegt, da es ansonsten Ärger mit den Hausbewohner geben könnte.

  17. Welche Musik nimmt man für den Eröffnungs- und Schleiertanz?

    Sie können gerne Ihre eigene Musik auswählen oder sich einen Titel im Kundenbereich aussuchen. Zugang zum Kundenbereich bekommen die Kunden per Email.

  18. Wie lange existiert Ihre Gruppe?

    Jeder von uns beschäftigt sich mit der Musik seit der Kindheit. Zusammen spielen wir seit 1997.

  19. Haben Sie Kostüme für Spiele?

    Ja! Hier gibt es einige Fotos

  20. Singen Sie live?

    Selbstverständlich!

  21. Was für Ton- und Lichtanlage haben Sie im Einsatz?

    Unsere PA-Anlage ist für die Feste bis 300 Personen geeignet. Wir benutzen eine passive PA der Marke Hitec Audio mit zwei Yamaha-Verstärkern mit Gesamtleistung über 2500 W. Im Lichtbereich kommen zahlreiche Lichteffekte und eine Nebelmaschine zum Einsatz. Für die kleineren Auftritte haben wir eine Kompakte PA- und Lichtanlage.

  22. Singen Sie auch moderne Lieder auf English und Deutsch?

    Ja! Stöbern Sie in unserem Repertoire.

  23. Wie spät in die Nacht spielen Sie?

    Das hängt von Ihrer Bestellung ab. Auf jeden Fall wird an erster Stelle das Wohl und die Stimmung der Gäste berücksichtigt.

  24. Können Sie uns Ihr Video auf DVD zuschicken?

    Nein. Die Videos sind frei zugänglich im Bereich Demo-Video.

Foto und Video für die Hochzeit (Swadba)